.

Romantik-Konzert: Trio Cenacle aus Luxemburg

Sonntag, 22. November 2020 (Totensonntag), Görreshaus, Koblenz

 

Trio Cenacle – Trio für Liedkunst | Foto Marco PiecuchAuf Einladung des Richard Wagner Verbandes Koblenz wird das luxemburgische Trio Cenacle den Winter- und Trauermonat mit seinem Konzertprogramm „Giganten der Romantik II" erhellen. Auf dem Programm stehen Lieder von Brahms, Mendelssohn, Strauss und Wagner.


Trio Cenacle wurde 2015 von der deutschen Sopranistin Evelyn Czesla, dem niederländischen Bassbariton Nico Wouterse und der luxemburgischen Pianistin Michèle Kerschenmeyer gegründet. Die drei liederfahrenen und sehr ausdruckstarken Profis sehen ihr Kernrepertoire in Liedkompositionen der Großregion Luxemburg-Trier-Metz. Es darf deshalb erwartet werden, daß bei ihrem Auftritt auch einige sehr interessante und fast unbekannte Lieder des 1821 in Trier geborenen, deutsch-französischen Grenzgängers Georg Schmitt erklingen werden, dessen Lieder auf französische Poesie komponiert sind, u.a. von Victor Hugo und weiterer Romantik-Literaten. So sei an dieser Stelle auch ein Zitat Victos Hugos angeführt, welcher das Künstlertrio inspiriert hat: „La musique exprime ce qui ne peut pas s'exprimer avec des mots et sur quoi il est impossible de se taire". In der Übersetzung: „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu Schweigen unmöglich ist".


Der Richard Wagner Verband Koblenz freut sich auf das Konzertprogramm; Nico Wouterse ist den Koblenzern von seinen Auftritten im Theater langjährig bekannt und das Trio feierte bereits große Erfolge im kurfürstlichen Palais Trier und der Philharmonie de Luxembourg und zuletzt beim Mosel-Musik-Festival.

 

Für den Auftritt im Görreshaus wird es zwei Termine geben, um 11:30 Uhr und um 15 Uhr für jeweils 39 Personen, Karten zu 20,- €. Anmeldungen beim Richard Wagner Verband Koblenz werden unter Tel.-Nr.: 0261-98867644 oder Fax-Nr.: 0261-98867645 gerne entgegengenommen. Gäste sind sehr herzlich willkommen.

 


 

 

Lernen Sie uns und unsere Mitglieder kennen: Unser nächster Wagner-Treff für alle Mitglieder und Interessierte findet am Dienstag, 27. Oktober um 18:00 Uhr im Restaurant Hotel „Hohenstaufen" (Emil-Schüller-Straße 41-43, 56068 Koblenz) statt. Gast: Angelika Hollmann, stellvertretende Leiterin der Musikakademie Rheinland-Pfalz; nächster Wagner-Treff am 24. November ebenda.

 

Jetzt Mitglied werden!
INFOS: 0261 98867644 oder per Fax: 0261 98867645
www.richard-wagner-verband-koblenz.de · wagnerverband-koblenz@t-online.de

 

.

xxnoxx_zaehler