.

Herman van Veen – "Mit dem Wissen von jetzt" Tour 2022

Sonntag, 20. Februar 2022, 19.00 Uhr, Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

 

Herman van Veen kommt in Begleitung seines langjährigen Ensembles. Dabei sind die Geigenspielerin und Sängerin Jannemien Cnossen, der Bassist und Keyboarder Kees Dijkstra und die Komponistin und Gitarristin Edith Leerkes.


Herman van Veen, Mit dem Wissen von jetzt Tour 2022Herman van Veen (geb. 1945) wuchs in Utrecht auf und besuchte auch dort das Konservatorium. 1965 debütierte er am Theater mit seinem Soloprogramm 'Harlekijn' (Niemands Knecht, Niemands Herr). Seitdem reist er mit seinen Vorstellungen rund um die Welt. Von seiner Hand erschienen bis heute einhundertachtzig CDs, mehr als achtzig Bücher, und um die fünfhundert Gemälde. Sowohl für sein künstlerisches Werk als auch für seinen Einsatz bei Projekten für Frieden, Sicherheit und Verbundenheit erhielt er zahllose Auszeichnungen.


Er ist unter anderem:
• Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
• Ridder in de Orde van Oranje Nassau und Ridder in de Orde van de Nederlandse Leeuw.

 

Er erhielt ein Ehrendoktorat an der Freien Universität Brüssel. Vom Club of Budapest erhielt er den Planetary Consciousness Award.In Frankreich erhielt er Le Grand Prix de l'Académie Charles Cros de Littérature Musicale. Für die treue Zusammenarbeit mit seinem deutschen Veranstalter Karsten Jahnke erhielt er 2019 den LEA-Award.2021 erschien nach „Solange es leicht ist" aus 2018 sein zweites biografisches Buch mit dem Titel „Es regnet im Radio" – von Liedern und Erinnerungen, in dem er den Soundtrack seines Lebens beschreibt. Im Juni 2021 wurde ihm in Cuxhaven der renommierte Joachim-Ringelnatz-Literatur-Preis verliehen. Herman ist Vater von vier Kindern und der Waisenente Alfred Jodokus Kwak und Großvater dreier Enkel.


Die Veranstaltung in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz wird unter besonderer Berücksichtigung der Corona-Pandemie bereits unter 2G-Bestimmungen geplant und durchgeführt werden.


Das bedeutet, dass alle (eine Ausnahme gilt für Menschen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben) geimpften und genesenen Personen zusätzlich einen Test benötigen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Zudem wird der Große Saal in der Rhein-Mosel-Halle nur zu 50% belegt sein. Mit modernen Einrichtungen und der installierten Technik vor Ort ist die Koblenz-Touristik GmbH als örtliche Veranstalterin bemüht, die Veranstaltung sicher zu gestalten und allen Besucher:innen einen sorgenfreien Ablauf zu ermöglichen.

 

Tickets:
• Kategorie 1: 71,50€
• Kategorie 2: 66,50€
• Kategorie 3: 61,50€


Vorverkauf: Tourist-Information Koblenz im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, 56068 Koblenz
Telefon: 0261 1291610 (nur Info – kein Ticketverkauf)
Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 18.00 Uhr
oder per Telefon: 040 4132260
per Homepage www.kj.de
oder Mail tickets@kj.de
über Eventim: 01806 570070


Infos: www.hermanvanveen.com

.

xxnoxx_zaehler