.

16. Weltmusikfestival Horizonte

20. bis 22. Juli 2018 auf der Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

 

Horizonte: Gato PretoDer Förderverein Kultur im Café Hahn e.V. präsentiert zum 16. Mal das Weltmusikfestival Horizonte! Eingerahmt in das phantastische Ambiente des UNESCO Weltkulturerbes, bildet die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz wieder an drei Tagen die Kulisse für eines der schönsten Weltkulturfestivals in Deutschland. Erleben Sie Weltmusik im Weltkulturerbe mit über 30 Bands von 5 Kontinenten, auf 5 Bühnen verteilt über das Gelände der zweitgrößten Festung Europas. Neben Musik erwartet Sie wieder unser kunterbunter Hippie- und World-Streetfood-Markt, der mit liebevoll gearbeiteten Handwerkswaren und kulinarischen Spezialitäten zum Bummeln und Verweilen einlädt.


Wie im letzten Jahr startet das Festival am Freitag um 18 Uhr. Hier erwartet Sie ein bunter Mix aus Arabic Jazz, Fado, Klezmer, afrobeat und Klezmer. Mahlutat aus Polen und der Türkei bieten „Cinematic Oriental Music“, die Australier „Trio Sazon“ Indie-Folk und „Les Freres Smith“ aktivieren die Tanzbeine.


Am Samstag öffnen sich die Tore bereits um 10 Uhr morgens. Tagsüber präsentieren sich u.a. schon bekannte Projekte wie die Koblenzer Vokal-Formation Chorizonte. Die internationalen Highlights bilden u. a. die Argentinier „Rosario Smowing“ mit einem wilden Mix aus Swing, Ska, Bolero und Mambo. Auch die Brasilianer dürfen natürlich nicht fehlen: Sista Fa aus Senegal überzeugen mit Urban Soul und HipHop. Und Gato Preto aus Ghana präsentieren den Schwarzen Kontinent mit ihrem Afrofuturistic Beat. Am Abend bietet die Tanzschule Changs im Kuppelsaal Tanzwütigen die Chance, sich nach einem Schupperkurs bei der großen Salsa-Party.


Zum Ausklang wird am Sonntag nochmals von 10 Uhr bis 22 Uhr ein Programm auf der Sparkassenbühne, der Lotto-Bühne und dem Schlossplatz geboten. Insbesondere der Chilene Chico Trujillo mit Latin Funk oder Liniker aus Brasilien mit Blues & Soul werden noch einmal richtig für Stimmung sorgen. Aber auch Künstler-Innen wie die Feministin und Singer/Songwriterin Karla Lara gehören selbstverständlich zum Festivalprogramm.


Tickets:
Ticket im Vorverkauf: Festivalticket für alle drei Tage 24,00 € zzgl. VVK-Entgelte
„Take three & get one for FREE!”
Festivalticket für Fördervereinsmitglieder NUR 10,- €
Die Seilbahn Koblenz fährt Freitag und Samstag bis 1.00 Uhr, Sonntag bis 22.30 Uhr.

 

Weitere Infos unter www.cafehahn.de



Powered by Papoo 2012 200480 Besucher