.

Millionen Lichtpunkte über dem Rhein

Christmas Garden erstmals auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz
vom 19. Nov. 2020 bis 10. Jan. 2021

 

Christmas Garden„Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...", lautet es auf dem Veranstaltungsplakat des Christmas Garden Koblenz. An 47 Abenden vom 19. November bis zum 10. Januar wird der Christmas Garden erstmals auf der Festung Ehrenbreitstein zu erleben sein. Das völlig neue Veranstaltungskonzept fand bisher in Berlin, Dresden, Stuttgart, Münster und Madrid sehr erfolgreich statt und begeisterte dabei 2019 rund 950.000 Besucher.


Entlang eines ca. zwei Kilometer langen Rundwegs harmonieren einzigartige Lichtinstallationen mit individuell komponierten Klangwelten. Millionen Lichtpunkte sollen bisher unbekannte Blickwinkel auf die monumentale Architektur des Kultur-denkmals Festung Ehrenbreitstein eröffnen. Viele Lichtdesigns wurden exklusiv für den Christmas Garden Koblenz entworfen und waren so noch nirgendwo zu sehen. Die Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein mit herrlichem Blick auf das weihnachtlich erleuchtete Koblenz rundet das Lichterlebnis eindrucksvoll ab. Ideal für Familien, Romantiker, Paare, Freunde und Alle, die einen außergewöhnlichen und besonders stimmungsvollen Ausflug zur Weihnachtszeit suchen. Wer noch nach einer Location für seine Weihnachtsfeier sucht, ist hier ebenfalls richtig. Das Konzept eignet sich auch zur Ausrichtung von Weihnachtsfeier für kleine und große Gruppen. Dazu werden verschiedene Verpflegungsoptionen angeboten. Das kulinarische Angebot soll dem besonderen Umfeld entsprechen und „abwechslungsreich und lecker" gestaltet werden.


Damit jeder Besucher den winterlichen Spaziergang durch den Christmas Garden Koblenz ohne Eile und entschleunigt erleben kann, ist die Besucherzahl begrenzt. Der Einlass erfolgt in vorgegebenen Zeitslots, für welche sich die Besucher bei der Online-Buchung oder beim Kartenvorverkauf entscheiden. Auch geltende Corona-Auflagen können somit unproblematisch eingehalten werden.


„Die Generaldirektion Kulturelles Erbe verlängert damit den derzeit bestehenden Rundgangbetrieb für die Außenbereiche der Festung auf die Abendstunden bis 22:00 Uhr", erläutert deren Generaldirektor Thomas Metz. Prof. Dr. Schmauder, Direktor des Kulturzentrums Festung Ehrenbreitstein ergänzt: „Flankierend hierzu konnte die interaktive Familienausstellung „Ravensburger Spielewelten" im Landesmuseum Koblenz verlängert werden und wird wie der Christmas Garden Koblenz bis zum 10. Januar 2021 zu sehen sein. Das Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein wird damit für Familien und Interessierte aus der ganzen Region um mehr als zwei Monate verlängert". Bislang endete das Ausstellungsangebot in der Regel jeweils Ende Oktober.

 

www.christmas-garden.de

.

xxnoxx_zaehler